Ego sum

Die Kleine Reise ist Andreas Baums persönlicher Reiseblog.

Manchmal ist es leichter, in einem Beduinenzelt eine Rede zu halten, als dem Nachbarn im Treppenhaus zu erklären, warum. Auf den Gletschern Patagoniens Weltbürger zu sein, ist keine Leistung: Die kleine Reise sucht nichts und will nichts, sie will nur reisen. Sie unterstützt die Besiedlung des Weltraums und glaubt, dass Zeit überbewertet wird. Kontakt: andreas.baum@berlin.de

Andreas Baum, Jahrgang 1967, ist in Nairobi, Osnabrück und Witzenhausen an der Werra aufgewachsen. Er hat in Berlin und Mexiko Stadt Publizistik und Lateinamerikanistik studiert. Seit 1995 ist er Journalist, hat für taz, Freitag, Lettre International, Neue Zürcher Zeitung, Frankfurter Rundschau und was nicht noch alles geschrieben. Seit 1997 ist er für die Programme des Deutschlandradios engagiert,  war Korrespondent im Landesstudio Berlin, im DLR-Haupstadtstudio und vertretungsweise im ARD-Studio Tel Aviv. Seit 2013 ist er Redakteur und Autor im Radiofeuilleton von Deutschlandradio Kultur.

Beschwerden bitte hier: Beschwerdebuch

Advertisements

Eine Antwort to “Ego sum”

  1. www.kasse4.de Says:

    danke für die Ermutigung! 🙂 Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: